Im New Yorker Laden – Einkaufen ohne Grenzen

Im New Yorker Laden – Einkaufen ohne Grenzen
Bitte bewerten!

In einem New Yorker Laden die aktuellste Mode kaufen, aus einem riesigen facettenreichen Warensortiment, dass ist Einkaufen ohne Grenzen! Shopping ohne Limit so wie man es sich wünscht. Warum das denn in den Läden so ist, dass erfahrt ihr hier!

New Yorker Laden
In einem New Yorker Laden für Fashion zu shoppen ist das wahre Einkaufsvergnügen mit Mehrwert! (Fotoquelle: Pixabay – CC0 Public Domain – nastya_gepp)

 

Shopping Tour in New Yorker Fashion Läden

Es ist schon erstaunlich welch riesiges Fashion Sortiment einem entgegen schlägt, wenn man einen New Yorker Fashion Store betritt. Zu allererst fällt allerdings der schöne Shop mit dem knall rot-leuchtenden New Yorker Symbol in der Fußgängerzone oder im Kaufhaus-Center aus.

Wie magisch angezogen werden die Blicke fixiert und man geht wie in Trance in die Filiale hinein. Es ist kein Einzelfall – man kann mit so ziemlicher Sicherheit sagen, dass jede Filiale von NY°er sehr aufgeräumt und sauber aussieht. Man fühlt sich praktisch sofort wohl. Da kommt bei einer Shopping Tour doch gleich Freude auf, wenn man sich in das enorme Fashion Angebot des beliebten Modeherstellers sprichwörtlich werfen kann.

Fashion im NYer Laden

New Yorker Fashion Laden
Bei New Yorker steht niemand im Regen – freundliche Bedienungen und umfangreiches Warensortiment an aktuellster Mode (Fotoquelle: Pixabay – CC0 Public Domain – Pexels)

Die Verkäuferinnen sind freundlich und zuvorkommend. Hat der Kunde eine Frage oder braucht einen Rat, steht sie mit all ihrer Kompetenz steht zur Seite. Die Fashion in einem New Yorker Laden ist eher auf die jüngere Zielgruppe ausgerichtet.

Hier finden heranwachsende Jungen und Mädchen trendige Styles für jeden Anlass! Man kann sagen das sich das Modesortiment in verschiedene „Themenwelten“ aufteilt. Zum einen gibt es die beliebte und seit Jahren etablierte Fashion Marke Fishbone für Jungen und FB Sister für Mädchen. Wo trendige Fashion für junge Männer und Frauen zu einem günstigen Preis angeboten werden. Es handelt sich hierbei in erster Linie um Sportbekleidung und Streetwear.

Ferner gehören die Eigenmarken amisu (Bekleidung für Damen), smog (Männer Fashion) und censored (Unterwäsche und Schwimmbekleidung) in das Modesortiment des Unternehmens. Jeder New Yorker Laden hat auch selbstverständlich die Eigenmarken von NYer im Warensortiment.

Einkaufen in New Yorker Filialen – Fazit

Die Läden von New Yorker sind sauber und gepflegt. Das angestellte Personal ist freundlich, zuvorkommend und braucht sich auch anderweitig nicht zu verstecken.

Mit den Eigenmarken smog, amisu, Fishbone und FB Sister sowie Censored bildet das Unternehmen die gewünschte Zielgruppe zu 100% ab. Die Mode ist trendy, stets aktuell und teilweise sogar zeitlos-modisch und trotzdem zu einem sehr günstigen Preis zu bekommen!

Was möchte man mehr? 10 Punkte ! 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.